Keine anteilige Nachnenngebühr beim Pfingstturnier im HCHC

Das HCHC verzichtet auf die anteilige Nachnenngebühr beim Pfingstturnier (Pflichtanteil des OEPS ist zu entrichten)

Info für alle Dressurreiterinnen und Dressurreiter, für alle Kurzentschlossene und Punktesammler: Das High Class Horse Center nimmt noch gerne Nachnennungen für das Pfingstturnier von 19.-20. Mai 2018.

Die Ausschreibung lockt mit Prüfungen von der DP-A bis zum Grand Prix. Darüber hinaus wird im Rahmen des zweitägigen CDN-A* CDN-B auch die IMUNOL Dressage Challenge als Wochenendcup in den Klassen A, LM und S ausgetragen.

✔Wetterprognose für Pfingsten: sehr schön

✔RIDERS LOUNGE punktet mit ihrem gemütlichen Flair und ausgezeichneter Küche

✔Erstklassige Reitbedingungen

à Einem schönen Turnierwochenende sollte nichts mehr im Wege stehen. 😀

Falls ihr gerne noch nachnennen wollt, dann schickt uns einfach eine Mail an: reitclub@hchc.at .

Wir freuen uns schon auf unser Pfingstturnier.

www.hchc.at

Quelle: PM