NOEPS-Landescups (Teil 7): KÖNIGSHOFER- / NOEPS-Vereinscup 2017

Sie sorgen bei den Zusehern für besondere Spannung, bei Teilnehmern für besonderen Siegeswillen und am Ende der Saison für glückliche Siegesgesichter – die gut dotierten niederösterreichischen Landescups gehen in die neue Saison. Neun Cups und Trophys werden auch in der Turniersaison 2017 wieder für Spaß und Spannung im Dressurviereck und im Parcours sorgen.


KÖNIGSHOFER- / NOEPS-Vereinscup 2017

 

Der KÖNIGSHOFER / NOEPS-Vereinscup blieb in der vergangenen Saison bis zur letzten Runde spannend. Auch im Jahr 2017 zahlt sich gutes Teamwork wieder aus. Über drei Runden können Vereinsmannschaften über sechs Teilbewerbe der Höhen 95 cm, 105 cm und 115 cm wieder wertvolle Punkte für die Gesamtwertung sammeln. Die Mannschaften bestehen aus maximal sechs Reitern (zwei jeder Leistungsklasse), auch ein Gastreiter, der Mitglied in einem niederösterreichischen Verein sein muss, darf eingesetzt werden. Der KÖNIGSHOFER / NOEPS-Vereinscup ist mit Geld- und Sachpreisen im Wert von rund € 6.000,- dotiert und geht Anfang Juni in Lassee in seine erste Runde.

 

Strahlende Siegesgesichter beim Vereinscup 2016. Foto: @ Team Myrtill


Termine KÖNIGSHOFER- / NOEPS-Vereinscup 2017:

  • CSN-B Lassee 03.06.-05.06.2017
  • CSN-B Etsdorf 05.08-06.08.2017
  • CSN-B* Margareten am Moos 19.08-20.08.2017

Das Reglement des KÖNIGSHOFER- / NOEPS-Vereinscups 2017 finden Sie auf unserer Homepage unter Downloads.