Ruth Giffels kommt wieder nach Schloss Hof!

Ruth Giffels arbeitet national und international als Ausbilderin und Trainerin. Von 10. – 11. März 2018 unterrichtet Sie bereits zum 7. Mal im Rahmen eines 2-tägigen Reitkurses in Schlosshof.

Der Kurs richtet sich an motivierte und ambitionierte Freizeit- und Turnierreiter, (mit Pferden jeglicher Rassen) die nach feinem und harmonischem Dressurreiten mit minimalen Hilfen streben.

Mit ihrer sympathischen Art schafft sie eine sehr angenehme Lernatmosphäre.
Ihr Unterricht ist stets respektvoll, dennoch bestimmt und auf den Punkt gebracht.
Mit geschultem Auge arbeitet sie an einem zügelunabhängigen Sitz des Reiters und an einer korrekten Gymnastizierung der Pferde.
Es geht dabei nicht um das alleinige Antrainieren von Lektionen, sondern um das möglichst in Harmonie gerittene Pferd.

Je nach Alter, Körperbau, Ausbildungsstand, gesundheitlicher Notwendigkeit und Wunsch des Teilnehmers, werden die Pferde individuell gearbeitet. Beim Reiten stehen z.B. neben einer korrekten Dehnungshaltung, Seitengänge und Übergänge, nach Bedarf auch höhere Lektionen wie Galoppwechsel, Piaffe & Passage am Programm.

Unterrichtet wird ebenfalls in der klassischen Arbeit an der Hand, die einerseits als ideales Aufwärmprogramm, andererseits als praktische Vorbereitung und Erarbeitung z.B. von Piaffe, Passage, Seitengängen und spanischen Schritt dienen kann.

Der Unterrichtet findet in der historischen Reithalle in Form von Einzelunterricht statt.
Kurskosten: 295 Euro, 3 Reiteinheiten zu je 30 Min.,

(auf individuelle Wünsche wird gerne eingegangen)

Boxen sind direkt im Barockstall vorhanden:
25 Euro/Tag inkl. Stroheinstreu & Heu

(nicht im Kurspreis inkludiert)

DIESER KURS WIRD VOM NOEPS GEFÖRDERT

Anfragen: doris.potzmann@gmx.at

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar