Casino Grand Prix: Greimel in Pole Position, Rösch junior lauert auf Rang 2

Pressemitteilung – Nach einem dritten und einem zweiten Platz in Ebreichsdorf und Lassee, kommt der Steirer Alfred Greimel   mit 170 Punkten auf dem Konto und damit als Führender nach Farrach (ST) zur dritten Casino Grand Prix-Etappe 2019. Ein steirischer Heimsieg scheint also zum Greifen nahe.

Alfred Greimel (ST) ist zwar in Pole Position vor der 3. Casino Grand prix-Etappe, der Niederösterreicher Michael Rösch junior ist ihm aber auf den Fersen. © OEPS/ Andreas Schnitzlhuber www.scan-pictures.net

Alfred Greimel (ST) ist zwar in Pole Position vor der 3. Casino Grand prix-Etappe, der Niederösterreicher Michael Rösch junior ist ihm aber auf den Fersen. © OEPS/ Andreas Schnitzlhuber www.scan-pictures.net

Alfred Greimel, der ursprünglich aus Donnersbach in der Obersteiermark stammt, betreibt den Reitclub Schloss Frauenthal in Deutschlandsberg und ist 2017 nach einem schweren Trainingsunfall nur ganz knapp dem Tod von der Schippe gesprungen.

Es ist heuer bisher alles gut aufgegangen nach meinem Unfall, aber dass ich gleich die Führung im Casino Grand Prix übernehme, hätte ich nicht gedacht”, freut sich Greimel, der mit einem Sieg und den damit verbundenen 100 Punkten auch gute Chancen auf den Gesamtsieg hätte.

Vor sieben Jahren, also 2012, hatte mit Mario Bichler das letzte Mal ein Steirischer Springreiter den Casino Grand Prix-Gesamtsieg in die Steiermark geholt.

Mit dem Feldbacher Markus Saurugg, der mit 55 Punkten aktuell auf Platz 9 in der Gesamtwertung rangiert, hat die Steiermark noch einen weiteren Reiter in den aktuellen Top Ten der Casino Grand Prix-Gesamtwertung.

Aber auch der Niederösterreicher Michael Rösch junior (120 Pkte), das oberösterreichische Nachwuchstalent Willi Fischer (115 Pkte) oder die Überraschungssiegerin der ersten Etappe in Ebreichsdorf, Magdalena Margreiter (100 Pkte), liegen derzeit auf den aussichtsreichen Plätzen 2 bis 4 und werden im steirischen Farrach alles geben im Kampf um die Zwischenführung.

Im GPS U25 Springcup, dem Fixkraft Amateurspringcup, dem HELDEN Nachwuchs Cup, dem Happy Horse Pony Grand Prixsowie dem Petit Happy Horse Pony Grand Prix stehen nach zwei von vier Runden Marie Sebesta (W), Laura Steinauer (NÖ), Sabine Ebner (W), Ludovica Goess-Saurau (B) und Liana Dollberger (NÖ) auf der Pole Position.


Gesamtstände nach 2 von 4 Etappen:

CASINO GRAND PRIX:
1. Alfred Greimel (St) 170
2. Michael Rösch jun. (NÖ) 120
3. Willi Fischer (OÖ) 115
4. Magdalena Margreiter (NÖ) 100
4. Jörg Domaingo (NÖ) 100
6. Patrick Prömer (NÖ) 90
7. Peter Brauneis (NÖ) 80
8. Matthias Atzmüller (OÖ) 70
9. Markus Saurugg (St) 55
9. Katharina Biber (NÖ) 55

GPS U25 Springcup:
1. Marie Sebesta (W) 200
2. Valerie Kroker (W) 150
3. Christina Joham (K) 125
3. Lena Binder (W) 125
5. Willi Fischer (OÖ) 105

Fixkraft Amateurspringcup:
1. Laura Steinauer (NÖ) 200
2. Dominik Wessely (B) 125
3. Gerald Beck (W) 105

HELDEN Nachwuchs Cup:
1. Sabine Ebner (W) 170
2. Lisa-Maria Melzer (OÖ) 120
2. Nicole Etl (B) 120

Happy Horse Pony Grand Prix:
1. Ludovica Goess-Saurau (B) 170
2. Leona Koller-Ludwig (St) 150
2. Adina Neuretter (NÖ) 150

Petit Happy Horse Pony Grand Prix:
1. Liana Dollberger (NÖ) 80
2. Sophie Pollak (NÖ) 50
3. Elisabeth Zenkl (K) 45
3. Elena Wallner (St) 45

Alle Cup-Zwischenstände gibt es hier im Detail zum Download. 

CSN-A* CSN-B CSNP-A Zeltweg-Farrach (ST)
4.-7. Juli 2019
3. Casino Grand Prix, 3. GPS U25 Springcup, 3. Happy Horse Pony Grand Prix, 3. Helden-Nachwuchscup, 3. Fixkraft Amateurspringcup
Start- und Ergebnislisten => sportergebnisse.at 
Livestream => OEPS.TV oder Clip My Horse TV
www.rc-farrach.at

Die nächsten Casino Grand Prix-Etappen:
4.-7.7. RC Farrach, Zeltweg (St)
8.-11.8. Kammer-Schörfling (OÖ)

CASINO GRAND PRIX 2019 auf ORF Sport + und ORF 1
10. Juli, ORF Sport + 19:40 Uhr, Highlights der 3. Etappe in Zeltweg-Farrach (St)
14. Juli, ORF 1, ca. 11.40 Uhr, Sportbild mit Highlights der 3. Etappe in Zeltweg-Farrach (St)
14. August, ORF Sport + 19:40 Uhr, Highlights 4. Etappe in Kammer-Schörfling (OÖ)
18. August, ORF 1 ca. 11.40 Uhr, Sportbild mit Highlights 4. Etappe in Kammer-Schörfling (OÖ)

Punkteaufteilung:
Platz 1: 100 Punkte
Platz 2: 90 Punkte
Platz 3: 80 Punkte
Platz 4: 70 Punkte
Platz 5: 60 Punkte
Platz 6: 55 Punkte
Platz 7: 50 Punkte
Platz 8: 45 Punkte
Platz 9: 40 Punkte
Platz 10: 35 Punkte
Platz 11: 30 Punkte
Platz 12: 25 Punkte
Platz 13: 20 Punkte
Platz 14: 15 Punkte
Platz 15: 10 Punkte
Platz 16: 5 Punkte

Casino-Grand-Prix-Sieger 1987 bis 2018
2018 Dieter Köfler
2017 Christian Schranz
2016 Dieter Köfler
2015 Josef Schwarz Junior
2014 Dieter Köfler
2013 Roland Englbrecht
2012 Mario Bichler & Astrid Kneifel
2011 Mario Bichler
2010 Simon Johann Zuchi
2009 Mario Bichler
2008 Wolfgang Ötschmaier
2007 Alice Janout
2006 Christian Juza
2005 Anton Martin Bauer
2004 Sabine Seeburger-Schranz
2003 Mario Bichler
2002 Anton Martin Bauer
2001 Julia Kayser
2000 Boris Boor
1999 Josef Schwarz Junior
1998 Anton Martin Bauer
1997 Thomas Frühmann
1996 –
1995 Helmut Morbitzer
1994 Rupert Ziller
1993 Boris Boor
1992 Roland Fischer
1991 Thomas Frühmann
1990 Hugo Simon
1989 Jörg Domaingo
1988 Egon Blum
1987 Thomas Frühmann

Quelle: OEPS Pressemitteilung