Am letzten Novemberwochenende fand der Vorbereitungslehrgang für die Übungsleiterkurse 2019 im Seminarraum des OEPS in Laxenburg statt. © privat

Der NOEPS macht dich fit für die Aufnahmeprüfung Übungsleiter Reiten

Pferdesport in NÖ | Ausbildung – Am letzten Novemberwochenende fand der Vorbereitungslehrgang für die Übungsleiterkurse 2019 im Seminarraum des Östereichischen Pferdesportverbandes OEPS in Laxenburg statt. Ziel dieser Lehrgänge ist es, Interessenten für die Aufnahmeprüfung zum Übungsleiter Reiten die Anforderungen der Eignungsprüfung zu erläutern und deren theoretisches Wissen aufzufrischen bzw. auf den neuesten Stand zu bringen.

Weiterlesen

Geförderter Springkurs mit Rebecca Golasch

Für den geförderten Springkurs von 25. – 26. 9. 2018 in St. Pölten-Hart mit Rebecca Golasch sind noch Plätze frei!

Teilnehmer mit allen Lizenzstufen. In dem Kurs wird am ersten Tag dressurmäßiges Gymnastizieren und am zweiten Tag Parcourstraining gemacht. Der Kurs findet in der Halle statt vor dem CSI- Arena Nova um dafür zu üben.  CWD hat sich bereit erklärt als Sponsor für diesen Kurs zu fungieren.

Kosten: 140.-

Max Teilnehmer: 21

Anmeldung: Martin Goiser 0664/5114241 Anmeldung für Boxen: Fr. Slansky 0664/1504852

Förderung von 30.- für jedes Ordentliche Stammmitglied des NOEPS.

Kursausschreibung

 

 

 

Fortbildung ÜL und Wart Westernreiten

… am 14. und 15. Juli im Reitstall Deninger in Göllersdorf/NÖ.


Fotos: Manfred Saurer

In einer guten Mischung aus praktischen und theoretischen Einheiten, aufgelockert durch den Austausch von Erfahrungen aus der erlebten Praxis, war die Fortbildung informativ, lehrreich und kurzweilig gleichermaßen. Es war schön den Großteil meines ÜL-Lehrganges wiederzutreffen, einzelne Kontakte aufzufrischen und neue Bekanntschaften zu machen. Vielen Dank Manfred Saurer für die Idee und Organisation dieser Fortbildung. Herzlichen Dank an Karo Kirchl für die tolle und informative Aufbereitung der Inhalte, speziell für den Reitunterricht an der Basis. Meinen Dank auch an die TeilnehmerInnen für die netten Unterhaltungen, den Austausch und das gemeinsame Ausprobieren. Danke der Familie Deninger und ihren Angestellten für die Unterbringung und Verpflegung der Pferde und die Nutzung ihrer weitläufigen Anlage.
Kurz: Danke an alle Beteiligten, es war fein, hat Spaß gemacht und ich freue mich auf eine Fortsetzung in zwei Jahren.

Text: Magdalena Hain
Fotos: Manfred Saurer

Weiße Fahne im RC Gratzberg

Am letzten Wochenende, dem 7.7.2018, wehte für elf MitgliederInnen des RC Gratzberg und einer externen Teilnehmerin die weiße Fahne. Trotz schwerer Regenfälle am Vorabend konnten sowohl die Reiterpass-Anwärterinnen die Geländestrecke mit Bravour bewältigen, als auch die Reiternadel- und Lizenz-AnwärterInnen sowie zwei Teilnehmerinnen für das bronzene Reitabzeichen den Parcour meistern. Zahlreiche Helferleins machten einen reibungslosen Ablauf möglich. Die ReiterInnen des RC Gratzberg danken Trainerin Eva-Maria Dohnal für die Prüfungsvorbereitung. Die Prüfung wurde kompetent und fachkundig von Richterin Aimee Bettina Kroneder und Beisitzer Otto F. Serloth abgenommen. Wir freuen uns, dass alle TeilnehmerInnen ihr gestecktes Ziel erreicht haben und der Reitverein Gratzberg in Laaben somit die „weiße Fahne“ hissen durfte.

Der NOEPS gratuliert sehr herzlich!

ÜL Fahren: Weiße Fahne in Allhartsberg!

Alle 7 Kandidaten haben die Abschlussprüfung Übungsleiter Fahren erfolgreich abgelegt. Die letzten 3 Wochenenden standen beim URFV Allhartsberg ganz im Zeichen des Übungsleiterkurses Fahren. Galt es doch 87 Übungseinheiten in den unterschiedlichsten Fächern in Praxis und Theorie abzuarbeiten.  Da im URFV Allhartberg gerade ein ÖFAB Kurs abgehalten wird konnten die angehenden Übungsleiter unter Anleitung eines Fahrlehrers auch diese Schüler in Theorie und Praxis gelegentlich unterrichten.

Der Kaiser am Teiritzhof – Kurs und Fortbildung

Heinrich Willhem Johannsmann, Träger des bescheidenen Beinamens “Kaiser”, beehrte von 16.–18.2. die Niederösterreichischen Gefilde in Form eines Kurses mit intergrierter Fortbildung.

Reges Interesse am Johannsmann-Kurs. © Privat

Genauer gesagt, traf man sich am Teiritzhof in Stetten auf der Anlage von Iris Murray. Viele starke ReiterInnen des NOEPS nützten die Gelegenheit um von der Trainingserfahrung und des Profis zu lernen: Unter den Teilnehmern befanden sich neben Hausherrin und Weltcupreiterin Iris Murray auch Vizestaatsmeisterin und zweifache Landesmeisterin Nina Brand, die ÖM YR Magdalena Magreiter und der NÖ LM 2017 Michael Rösch jun.

Der Kaiser behandelte Themen wie die Grundlagen aus der Dressur für Springpferde, Schulungen über Bodenricks, Springgymnastik und das überwinden von Einzelhindernissen, bevor man sich dem Reiten von Kombinationen und Sprungfolgen zuwandte. Alle Reiter profitierten von den zahlreichen wertvollen Tipps, die die Paare auf die kommende Saison vorbereiten sollten.

Am Samstag gab es außerdem eine Fortbildung. Gleich 40 Ausbilder waren erschienen um sich vom Kaiser neuen Input für Ihren Unterricht zu holen. Eine Fortsetzung im kommenden Jahr mit Heinrich Willhelm Johannsmann wurde bereits vereinbart.

Neue Dressuraufgaben für die RP-Prüfung!

Wir bitten um Beachtung, dass die Dressuraufgaben R 1 und R 2 für die Sonderprüfung Reiterpass geändert wurden. Die Aufgaben finden Sie auf der Homepage www.oeps.at unter Service / Regulative / Nationale Dressuraufgaben.

Diese Änderungen sollen ein schwungvolleres Reiten mit besserer Anlehnung der Pferde ermöglichen.

Die im FENA-Lehrbuch enthaltenen Prüfungsaufgaben sind überholt und werden mit dem nächsten Druck geändert werden.

ACHTUNG: Noch gibt es Plätze für die Fortbildung 5./6. Dez.!

Das Referat Ausbildung veranstaltet eine Fortbildung der Sparte Springen für NOEPS Ausbilder in Bad Fischau Brunn am 5. und 6.12.. Die Fortbildung selbst ist zu bezahlen, Teilnehmer ohne Pferd zahlen allerdings keine Kursgebühr! Noch sind einige Plätze frei, also melden Sie sich schnell an!

Hier noch einmal die Ausschreibung:

Achtung: Keine Kursgebühr für Teilnehmer mit Pferd!

(Fortbildung ist zu zahlen)

Am 5./6. Dez. 2017 veranstaltet das Referat Ausbildung ein 2 Tages Training für NOEPS Ausbildner in der Sparte Springen beim Reit- und Fahrverein Bad Fischau. Vortragender ist Reitmeister Karl-Heinz Streng, Deutschland

Themen :

Aktuelles gutes Reiten zur Gymnastizierung von Springpferden.

Ausreichende Frequenz im Galopp.

Die Genauigkeit der Linienführung.

Hindernishöhe angepasst an den Ausbildungsstand des jeweiligen Pferdes.

Anmeldung zur Teilnahme mit Pferd  bis 20.11-2017

Max. 15 Pferd-Reiter-Paare

Teilnahme nach Datum der Anmeldung.

Kontakt : W. Gruber

Tel. 0664 42 25 180

Fortbildung für Springausbilder verschoben!

Die Fortbildung mit Reitmeister Karl-Heinz Streng in Bad Fischau wurde von 27.–28.11. auf 5.–6.12 verschoben!

Hier geht’s zum Kurs!

1. Winterliches Springduett vorverschoben!

!!!EILMELDUNG!!!

Aufgrund einer internen Terminkollision am Teiritzhof wird das erste Winterliche Springduett um eine Woche vorverschoben!

Neuer Termin: 2.–3.12.

Alle weiteren Informationen zum winterlichen Springduett finden Sie in unserer Broschüre: Winterliches Springduett 2017/18