Julia Ries. © B. Stransky

Viel Erfolg unseren niederösterreichische Reiterinnen bei der 1. ÖM Damensattel

PREMIERE! 2019 gibt es eine NÖ Landesmeisterschaft im Damensattelreiten

2019 wird es auf Initiative der frisch gebackenen Damensattelreferentin Nicole Heinisch erstmals eine Niederösterreichische Landesmeisterschaft im Damensattelreiten geben.  Ausgetragen wird die Meisterschaft am 26. Mai in Tullnerbach in zwei Klassen. Die ReiterInnen der Klasse Jugend/Junioren/Young Rider müssen eine Prüfung der Klasse A absolvieren, in der Allgemeinen Klasse wird der Bewerb auf L-Niveau geritten.

Weiterlesen

Herzlich Willkommen, Nicole Heinisch! Sie leitet ab sofort das NOEPS Referat Damensattelreiten. © privat

Willkommen! Nicole Heinisch wird NOEPS Damensattelreferentin

Nicole Heinisch hat ihre reiterliche reiterliche Laufbahn – wie viele andere auch – als Schulreiterin begonnen. Nach Erlangen von Reiterpaß und Nadel bekam sie dann ihr erstes eigenes Pferd, ein ehemaliges Schulpferd ,  mit dem sie auch schon ersten Kontakt mit dem Damensattel hatte!
Weiterlesen

Damensattelreitabzeichen im PSZ Breitenfurt

4 junge Damen trainierten seit einem Jahr um am 28.10. im PSZ Breitenfurt zur großen Prüfung anzutreten…


Weiterlesen

Second Horse Sidesaddle Challenge

Am 10. Juni wurde im Rahmen des CDN-B Tullnerbach zum zweiten Mal die Sidesaddle Challenge ausgetragen. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten sich fünf Reiterinnen dem Richterkollegium in der Klasse A.
Siegerin wurde Bettina Ottenschläger auf Helix mit der Wertnote 7.0 vor Nicole Heinisch auf Le Petit Prince mit 6.8, Dritte Maria Ottersböck auf Stopl. Sie erritt die Wertnote 6.6. Auf Platz vier Julia Ries und ihre Sweet Holly, 6.5 und dann Alice Göbel  mit Optatus M, Wertnote 6.0.
Die Richterinnen zeigten sich zufrieden mit den gezeigten Leistungen,und unser Sponsor SecondHorse, vertreten durch Theresa Stern überreichte der Siegerin und den Platzierten wunderschöne Schleifen. Den Preis für den “Best Newcomer” erhielt Bettina Ottenschläger, “Best Turnout”, der Ehrenpreis für das gepflegteste Erscheinungsbild wurde an Julia Ries vergeben.
Wir sind stolz darauf, daß drei der fünf Reiterinnen sich zum erstenmal am Turnier in den Damensattel gewagt haben und daß alle Damen mit österreichischen Pferden beritten waren.
Wir freuen uns schon auf die Sidesaddle Challenge 2019!