81,021% gab es im Grand Prix Spezial für Dorothee Schneider (GER) und ihr Olympiapferd Showtime. © Michael Rzepa

Ebreichsdorf: 10.000 Zuseher via Internet-Stream, 26 Runden jenseits der 70 Prozent-Marke

Turnierleiterin Karin Karlovatz freut sich mit ihren Schülerinnen über den Heimsieg in der ersten Vorrunde vom Robert Gosch Gedenk Team Cup Dressur 2019. © NOEPS

NOEPS Landescups: Heimsieg für Kottingbrunn im Robert Gosch Gedenk Team Cup Dressur

essica von Bredow-Werndl (GER) und Zaire-E. © Michael Rzepa

Ebreichsdorf: Kür-Triumph für Bredow-Werndl und zwei Heimsiege für Österreich

Team-Weltmeisterin Jessica von Bredow-Werndl (GER) und Zaire siegten in der Qualifikation zur Grand Prix Kür. © Michael Rzepa

Ebreichsdorf: Deutsche Favoritinnen setzen sich durch, Victoria Max-Theurer tolle Dritte

Am vergangenen Samstag beim Weltcupfinale in Göteborg vom schwedischen Publikum noch groß gefeiert, kommt die Nummer 1 der Dressur-Welt, Isabell Werth, ab Freitag ins Magna Racino zum Dressage Classics, allerdings nicht als Reiterin, sondern in ihrer Rolle als Trainerin. Foto © FEI/Christophe Taniere

Racino Dressage Classics 2019: Weltcupfinalsiegerin Isabell Werth & das deutsche Weltmeisterteam kommen