Impressionen vom ÖFAB am Edelhof. © NelsonPhotography.at

Weisse Fahne nach ÖFAB-Prüfung am Edelhof

Der Niederösterreicher Christian Schlögelhofer ist ein heißer Kandidat für eines der WM-Tickets für die Vierspänner EM in Donaueschingen. © Kurt Seidl

WM-Saison 2019: Niederösterreich stark vertreten im OEPS Fahrkader

Pferdesport in NÖ  | Fahren –  In der Saison 2019 stehen für Österreichs Top-Fahrsportler etliche Championate auf dem Programm, genauer gesagt, drei Weltmeisterschaften und eine Europameisterschaft. Der Österreichische Pferdesportverband OEPS hat auf seiner Website sowohl die jeweiligen Kader als auch die Kriterien und Stationen auf dem Weg zur Qualifikation für diese Championate veröffentlicht.  Wir dürfen also gespannt sein ob und welche Niederösterreicher eines der begehrten WM sowie EM-Tickets erfahren können.

Weiterlesen

Herzliche Gratulation an unseren NOEPS-Vizepräsidenten Christian Schlögelhofer zur Verleihung des Fahrerabzeichens in Gold. © privat

Gratulation! Fahrerabzeichen in Gold für Christian Schlögelhofer

Am Freitag, den 25.01.2019, fand die alljährliche NÖ Fahrerbesprechung im Hotel Wiental statt, an der rund 40 Fahrer teilnahmen. Auf dem Programm stand neben dem Rückblick auf das Jahr 2018 sowie der Vorschau auf die wichtigen Termine 2019 auch eine ganz besondere Ehrung, denn unserem NOEPS-Vizepräsidenten Christian Schlögelhofer (URFV Allhartsberg) wurde aufgrund seiner sportlichen Erfolge das Fahrerabzeichen in Gold verliehen. Wir gratulieren sehr herzlich!

Weiterlesen

Wir freuen uns auf den NÖ Gespannfahrcup 2019 in Karlstetten, Schlosshof, Guttenbrunn und Lichtenwörth. © NOEPS

Fahrsportler aufgepasst! Der NÖ Gespannfahrcup 2019 steht fest

Pferdesport in NÖ | Fahren – Der NÖ Gespannfahrcup 2019 für Zweispänner und Einspänner Pferde und Pony wird in der Klasse L ausgetragen, ist offen für alle Rassen und findet zwischen April und September 2019 im Rahmen von vier Fahrturnieren in NÖ statt.

Weiterlesen

Der Niederösterreicher Wolfgang Csar wird Generalsekretär des Donau Alpen Pokal Komitees. © DAP

Niederösterreicher Wolfgang Csar wird Generalsekretär des DAP Komitees

Pferdesport in NÖ | Donau Alpen Pokal – Nach dem Rücktritt des Präsidenten vom Donau Alpen Pokal Komitee, Ing. Joszef Borka, und des Generalsekretärs Dr. G. Heincz ist der Vorschlag, der 2017 im Rahmen der Zweispänner WM in Lipica vorgestellt wurde, nun (für die nächsten 4 Jahre) angenommen worden.

Weiterlesen

Heinz Schmid wurde am 24. September 75 Jahre alt. © privat

Alles Gute! Wir gratulieren Heinz Schmid zum 75. Geburstag

Pferdesport in Niederösterreich / Porträt – Der  große Pferdemensch Heinz Schmid feierte am 24. September seinen 75. Geburtstag. Schon als Kind und Jugendlicher verfiel er der Faszination Pferd. Seine Ausbildung im Reitsport begann in der Freudenau sowie in der berühmten „Barmherzigengasse“. Nach einigen Jahren intensivster Ausbildung verschlug es ihn nach Maria Anzbach und später auf den Gschwendthof zu Ewald und Milos Welde.  Anfang der 70er Jahre begann er mit Gespannfahren und absolvierte sowohl die Prüfung zum Bronzenen Fahrerabzeichen als auch zum Fahrerabzeichen für Vierspänner. 1979 war er beim Donau-Alpen-Pokal in Wien-Laxenburg als Beifahrer von Ewald Welde aktiv.

Weiterlesen

NÖ LM Fahren Nachwuchs: Titel für Anna Louise und Heiner Maximilian Wolfsteiner sowie Miriam Ecker

Pferdesport in NÖ / Fahren – Von 13. bis 14. Oktober fand auf der Anlage des URFV Allhartsberg ein Fahrturnier zum Saisonabschluss statt, in dessen Rahmen neben Ein- und Zweispänner Bewerben auch die Niederösterreichischen Landesmeister Fahren Jugend, Junioren und Junge Fahrer gekürt wurden.

Weiterlesen

NÖ LM der 2-Spänner in Guttenbrunn ausgetragen.

Im Rahmen des traditionellen und gewohnt gemütlichen CAN Guttenbrunn von 11.–12.8. wurden außerdem die NÖ Landesmeisterschaften der 2 Spänner entschieden. In der Wertung der Pferde siegte hier NOEPS-Vizepräsident Christian Schlöglhofer mit Beifahrerin Ester Sandhofer und den Pferden Cipo, Jatek & Ceasar vor Josef Kürner und Christian Haan. In der Ponywertung ging der Sieg an das Fahrer-Beifahrerteam Andreas Stöckl und Herbert Markl mit den Ponys Sweet Zoe und Sweet Kathrin. Rang 2 und 3 gingen an Daniela Grafenberger und Hermann Kuchner.