Alice Janout und Balisto Ac blieben in der 1,50 m hohen GPS Trophy fehlerfrei und wurden Zehnte. © Michael Graf

Platz 10 in der 4-Sterne GPS Trophy für Alice Janout

Amadeus Horse Indoors 2018 | Springreiten – Das erste 4-Sterne Springen an Tag 03 der 13. Amadeus Horse Indoors, die 1,50 m hohe GPS Trophy, war eines von sieben Weltranglistenspringen bei der 13. Amadeus Horse Indoors und dementsprechend mit 25.000 Euro sehr gut dotiert. Der Sieg ging mit Emma Augier du Mussac an Tschechien, Alice Janout und der 11-jährige Kashmir van Shuttershof-Sohn Balisto Ac punkteten für Niederösterreich auf Platz 10.

Weiterlesen

Beste Österreicherin im EY-Cup-Finale in Salzburg war KES-Teamreiterin Magdalena Margreiter (NÖ). © Michael Graf

Platz 2 im EY-Cup-Weltfinale für Magdalena Margreiter

Amadeus Horse Indoors 2018 | Springreiten – In einem spannenden 5-er-Stechen zwischen vier deutschen Nachwuchsreitern und der Niederösterreicherin Magdalena Margreiter (RC Hetzmannsdorf/Korneuburg) wurde am heutigen Samstag (08.12.) in der vollbesetzten Salzburgarena der European Youngster Cup U25 entschieden.

Weiterlesen

Magdalena Margreiter (AUT/NÖ) und Pss Denver. © Michael Graf

Magdalena Margreiter (NÖ) wird Fünfte in der 2. EY-Cup-Qualifikation in Salzburg

Amadeus Horse Indoors 2018 | Springreiten – Der European Youngster Cup ist die bedeutendste Nachwuchs-Springsportserie weltweit und dient den hoffnungsvollen Springsportalenten seit vielen Jahren als Sprungbrett in den „großen Sport“, denn die Anforderungen an die Athleten sind denkbar anspruchsvoll. In Salzburg wird am Samstag traditionell das große Weltfinale ausgetragen, für das sich nur die besten Nachwuchsspringreiter qualifizieren können.

Weiterlesen

Bestes österreichisches Duo im Auftakt zum weltweit bedeutendsten Nachwuchscup, dem EY-Cup U25, waren Lisa Schranz und Cascadeur. © Michael Graf

Lisa Schranz wird Fünfte im EY-Cup-Auftakt der Amadeus Horse Indoors

Pressemitteilung Amadeus Horse Indoors – Den sportlichen Auftakt der 13. Amadeus Horse Indoors machten am heutigen Donnerstag (06.12.) ab 8 Uhr die besten U25-Reiter der Welt im ersten Teilbewerb vom European Youngster Cup Jumping presented by Wyndham Grand Salzburg Conference Center, dessen Weltfinale traditionell bei der Amadeus Horse Indoors ausgetragen wird. Insgesamt 22 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung im 1,45 m hohen Parcours, darunter auch fünf rot-weiß-rote Paare. Allen voran Lokalmatadorin die 20-jährige Denise Ruth vom SRC Lamprechtshausen, die aktuell auf Platz vier der EY-Cup Wertung liegt. Für Niederösterreich kämpfen Magdalena Margreiter und Lisa Schranz um eine gute Ausgangsposition für das Finale, ebenso wie Valerie Wick (W)  und Alessandra Reich (OÖ).

Weiterlesen

Christian Schranz wurde als bester Niederösterreicher Achter im Racino Advent Grand Prix und Zweiter über 1,35 m. © HORSIC.com

Matthias Raisch gewinnt den Racino Advent Grand Prix, Christian Schranz platziert

Pressemitteilung Magna RacinoVon 30. November bis 02. Dezember 2018 hatte der Pferdesportpark Magna Racino zum großartigen Saisonfinale geladen: zum Springturnier mit Adventflair. Für Niederösterreich gab es am Finaltag (Sonntag, 02.12.2018) etliche gute Ergebnisse zu feiern, allen voran der achte Platz von Christian Schranz (RSZ Lassee/NÖ) im Hauptbewerb, dem Racino Advent Grand Prix.

Weiterlesen

Matthias Raisch (AUT/OÖ) siegte mit Magic 14 im Frank Stronach Indoor Derby im Magna Racino. © HORSIC.com

RACINO Herbst-Tour: Spannender Sport im Magna Racino Pferdesportpark (NÖ)

Pressemitteilung Magna Racino Pferdesportpark | Springreiten – Von 15. bis 18. 11. wurde im Pferdesportpark Magna Racino im niederösterreichen Ebreichsdorf Woche 02 der nationalen Herbst-Tour ausgetragen und die Siege in den Hauptbewerben, dem Frank Stronach Indoor Derby und dem Racino Herbst-Tour Grand Prix, siegten Matthias Raisch (AUT/OÖ) sowie Kamil Papousek (CZE).

Weiterlesen

Sophie Pollak (RC Magna Racino) und FSS Catch Phrase auf dem Weg zum Finalsieg der Herbst-Tour im Magna Racino. © HORSIC.com

Sieg für Sophie Pollak in der Amateur Herbst-Tour im Racino

Pressemitteilung | Springreiten – Für das finale Springen der Amateur-Herbst-Tour im Magna Racino Pferdesportpark waren lediglich 35 Reiter (mit je einem Pferd) startberechtigt, die an beiden Wochenenden nicht höher als 1,25 Meter gestartet waren. Die Siegerin kam mit Sophie Pollak vom RC Magna Racino letztendlich aus Niederösterreich.

Weiterlesen

Julia Schönhuber siegte im 1,40 m hohen Hauptwoche von Woche 01 der Herbst-Tour im Magna Racino. © HORSIC.com

Sieg im Racino für Julia Schönhuber – Melanie Riedl (NÖ) wird Siebente

Pferdesport in NÖ | Springreiten | Pressemeldung – Der zweite Tag der ersten Woche der nationalen Herbst-Tour im Magna Racino war erneut von stark besetzten Prüfungen, sehenswerten Leistungen und spannenden Entscheidungen geprägt. Der Sieg im Hauptbewerb ging dieses Mal nach Deutschland. Beste Niederösterreicherin in dieser 1,40 m hohen Standardspringprüfung war Melanie Riedl vom Teiritzhof.

Weiterlesen

Karl Bruckner von Karl Bruckner & Partner Steuerberater hat für uns eine Information über die steuerrechtliche Behandlung von Preisgeldern geschrieben. © pexels.com

Steuerrecht: Preisgelder – ungetrübte Freude?

Pferdesport in Niederösterreich/ Steuerrecht – Der NÖ Pferdesportverband NOEPS beschäftigt sich auch mit steuerrechtlichen Fragen den Pferdesport betreffend. Karl Bruckner hat daher für uns eine Information über die steuerrechtliche Behandlung von Preisgeldern geschrieben. In diesem übersichtlichen Artikel finden Sie, was  Sportler (Amateure und Profis) sowie die Veranstalter zu beachten haben, wenn Preise gewonnen bzw. vergeben werden.
Erfreulich ist der Bericht über die Umsatzsteuerfreiheit der Preisgelder aufgrund der jüngsten Rechtssprechung des Europäischen Gerichtshofs. Veranstalter sollten jedoch nicht übersehen, von den Preisgeldern, die ausländische Reiter für Gewinne auf österreichischen Turnierplätzen erhalten, 20 % Abzugsteuer einzubehalten und am das Finanzamt abzuführen.

Weiterlesen

Das Erste Halloweenreiten im Reitclub Andlersdorf seit 1969 war ein voller Erfolg. © RCA

Happy Halloween: Erstes Halloweenreiten seit 1969 in Andlersdorf

Aus unseren Vereinen | RC Andlersdorf – Am 27.10.2018 fand im Reitstall Andlersdorf das erste Mal seit 1969 ein Halloweenreiten mit anschließender Party statt. Zahlreiche Zuseher waren gekommen und wurden mit tollen Ritten der Teilnehmer im Bewerb „Ride & Run just for Fun“, sowie mit sehr guter Verpflegung belohnt.

Weiterlesen