OEPS-Referat „Unser Partner Pferd“ hilft Pferden in Not. © privat

Der sanfte Riese Benjamin sagt Danke!

Durch den Einsatz des Referates „Unser Partner Pferd“ und die gute Zusammenarbeit mit der Veterinär Universität Wien konnte dem 25-jährigen Irisch Hunter „Benjamin“ eine lebensrettende Untersuchung ermöglicht werden!

OEPS-Referat „Unser Partner Pferd“ hilft Pferden in Not. © privat

OEPS-Referat „Unser Partner Pferd“ hilft Pferden in Not. © privat

Ein großes Dankeschön gebührt auch der Familie Glock, die das Referat mit einer großzügigen Spende unterstützt hat!

Die Unterstützung in Notsituationen gehört neben dem Schutz des Pferdes vor Missbrauch, der Aufklärung und Information über den richtigen Umgang mit dem Partner Pferd, zu den Hauptaufgaben des Tierschutzreferates des OEPS. „Unser Partner Pferd“ ist eine Anlaufstelle für Anregungen und Anfragen, aber auch für Hinweise auf Missstände.

Den Link zum Spendenkonto des Referates finden sie auf der Website des Österreichischen Pferdesportverbandes OEPS. Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Quelle: Partner Pferd/ Karin Ipser