Enzersdorf an der Fischa gewinnt ROGO-Mannschaftscup

Bei besten spätsommerlichen Temperaturen lud Veranstalterin Christiane Leitner von 8.–9.9. zum CDN-B und CDNP-B ins Reitsportzentrum Kapellerfeld.


Rege Teilnahme am Finale des ROGO Mannschaftscups. © Privat

Der absolute  sportliche Höhepunkt war dabei natürlich die Finalrunde des von Robert Gosch speziell für Amateurreiter konzipierten und mit € 6000,- hochdotierten Mannschafts-Cups.

Nach zwei Vorrunden in Kottingbrunn und Münchendorf gaben insgesamt sechs Mannschaften aus A- und L-Reitern noch einmal alles, um die Geldpreise für ihre Vereine zu gewinnen.

Die schon in den Vorrunden hocherfolgreichen Reiterinnen aus Enzersdorf an der Fischa (Hannah Grill, Julia Prügger-Bärnthaler, Mara Stubenvoll, Martina Maurer) überzeugten dabei mit der Vorstellung ihrer Pferde am meisten – mit Ihren Leistungen hatten sie die Siegerprämie in der Höhe von € 2200,- fest in der Tasche.

Dahinter reihten sich die Mannschaften aus Bad Fischau/Brunn (Denise Fischer, Michaela Baumholzer, Gabriele Ulrich, Jasmin Simader) und Kottingbrunn 1 (Tobias Pressler, Catherina Gauss, Bettina Schilberg) ein.

Der Geldpreis für den vierten Platz ging an die Heimmannschaft aus Kapellerfeld (Christiane Leitner, Nina Mertl, Rebecca Rubner, Sarah Fiferna). Auch die zweite Kottingbrunner Mannschaft (Vanessa Footitt, Isabella Wolfram, Sandra Ungersbäck, Nina Neuber) erreichte eine Platzierung.

Die Preisgelder wurden jeweils zur Hälfte vom niederösterreichischen Pferdesportverband und den Veranstaltern aller drei Cuprunden zur Verfügung gestellt. Geehrt wurden die Landescupsieger von DI Christian Bauer als Vertreter des niederösterreichischen Landesfachverbandes.

Leider konnte Robert Gosch die Durchführung seines Projektes nicht mehr miterleben – das große Interesse und Starterfeld und auch das gute Abschneiden beider Kottingbrunner Mannschaften hätte ihm mit Sicherheit Freude bereitet.

Auch in den anderen Bewerben freuten sich die Teilnehmer über zahlreiche Sponsorenpreise. In den Klassen L, LM und M gab es für die Bestplatzieren im Rahmen der Kathrin Mautner-Photograpghy-Preise Gutscheine für Pferde-Photoshootings.

Die Kapellerfelder freuten sich über erneut gelungenes Turnier und die große positive Resonanz über die Veranstaltung.

Quelle: PM RZ Kapellerfeld