FEI gibt Austragungsorte für die WM 2022 sowie die FEI World Cup Finals bekannt

Im Rahmen des FEI Meetings in Moskau wurden die Gastgeber der Weltmeisterschaften 2022 sowie der Weltcupfinali 2022 – 2024 bekannt gegeben, wobei die Weltmeisterschaften in den Olympischen und Paralympischen Disziplinen Springen, Vielseitigkeit, Dressur und Para-Dressur als Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024 in Paris gelten.

Es bestand innerhalb des Gremiums uneingeschränkte Einigkeit, dass jegliche Entscheidungen über die FEI Weltmeisterschaften in Distanzreiten und Reining verschoben werden, um die Diskussionen bzw. Ergebnisse am 18. und 19. November abzuwarten. Der “bidding process” für die FEI Vaulting World Cup™ Finals 2023 and 2024 wird außerdem wieder eröffnet.


FEI World Championships 2022

Multi-discipline
FEI World Championships (Jumping, Dressage, Para Dressage & Vaulting) – Herning (DEN), 6 – 14 August
FEI Eventing World Championship – Pratoni del Vivaro (ITA), 14-18 September
FEI Driving World Championship – Pratoni del Vivaro (ITA), 21-25 September

FEI World Cup™ Finals
2022
FEI World Cup™ Finals (Jumping, Driving, Vaulting & Dressage) – Leipzig (GER), 6-10 April

2023
FEI World Cup™ Finals (Jumping & Dressage) – Omaha (USA), 12-16 April
FEI Driving World Cup™ Final – Bordeaux (FRA), 2-5 February

2024
FEI World Cup™ Finals (Jumping & Dressage) – Riyadh (KSA), 4-9 March or 15-20 April
FEI Driving World Cup™ Final – Bordeaux (FRA), 1-4 February

Die detaillierten FEI News dazu gibt es hier.