Gallei siegt im heurigen Schoeller Cup

Am CSN-C Ried am Riederberg wurde soeben mit einer Standardspringprüfung der heurige Schoeller Cup entschieden.


Es siegte nach Punkten Corina Gallei vom Reit- und Fahrclub Bad Fischau im Sattel von Lorelei. Rang 2 ging an Melanie Rohrböck und Captain von der Ländl. Reitergruppe Etsdorf. Der 3. Platz ging an Michelle Schuster und Hollenstein für das Team Wasserberg. Die Stil-Ehrenpreise für besonders herausragendes reiterliches Verhalten wurden in der Reihenfolge Schuster, Gallei, Rohrböck vergeben.