Daumen halten für die Niederösterreicherin Katharina Schiller. Archivbild © HORSIC.com

Kathi Schiller vertritt Niederösterreich im GHPC Austria

Pferdesport in NÖ | Springreiten – Von 01.- 03. Februar steht im GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER Austria in Kärnten das erste CSI5* Hallenturnier auf dem Programm.  Für die Reiter geht es neben dem Preisgeld von 597.000 Euro auch fünfmal um Punkte für die Weltrangliste, dementsprechend hochkarätig ist das Teilnehmerfeld. In den 5-Sterne-Springen vertreten Max Kühner (T), Julia Houtzager-Kayser (T) und Gerfried Puck (ST) die österreichischen Farben. Insgesamt fünf rot-weiß-rote Sportler haben einen der heiß begehrten Startplätze im CSI2* erhalten. Mit Katharina Schiller ist erfreulicherweise auch Niederösterreich in Kärnten vertreten.

Zum International Show Jumping in Kärnten werden die besten Reiter der Welt aus 16 Nationen mit mehr als 180 Pferden erwartet. Von Freitag bis Sonntag kann man seinen ganz persönlichen Idolen im GHPC Austria insgesamt zwölfmal die Daumen drücken. Für die Reiter geht es neben dem Preisgeld von 597.000 Euro auch fünfmal um Punkte für die Weltrangliste. Allein im Gaston Glock’s Championat am Samstag (2.2.2019) werden 94.000 Euro ausgeschüttet und der GLOCK’s 5* Grand Prix am Sonntag (03.02.) ist mit 344.000 Euro dotiert. Die Bewerbe für Nachwuchspferde und die Möglichkeit in den internationalen 2-Stern-Prüfungen aufstrebende Grand Prix Pferde an den Start bringen zu können, machen das Season Opening für die Stars der Reitsportszene besonders attraktiv. Kein Wunder also, dass sich neben 29 Reitern aus den aktuellen Top 100 der Welt, zahlreiche Olympiasieger, Welt- und Europameister angekündigt haben!

Daumen halten für die Niederösterreicherin Katharina Schiller. Archivbild © HORSIC.com

Daumen halten für die Niederösterreicherin Katharina Schiller. Archivbild © HORSIC.com

In den 2-Sterne-Springbewerben geht es um insgesamt 42.000 Euro, 26.000 davon gibt es am Sonntag im GLOCK’s 2* Grand Prix zu gewinnen. Die Tullner Springreiterin Katharina Schiller , die im vergangenen Jahr beim CSI2* in der Arena Nova das 1,35 m hohe Medium Tour Finale gewonnen hatte, steht mit zwei Pferden auf der CSI2* Nennliste.

Alle Infos zum Turnier sowie Teilnehmerlisten, Start- und Ergebnislisten und den Livestream gibt es immer aktuell im Turnierportal auf www.ghpc.at.