Pferdesport & Spiel Waldviertel Cup 2018

Am 25.08.2018 fand im Gestüt Equitamus das Finale des Waldviertel Cups PS&S 2018 statt. Zahlreiche Zuseher sind trotz schlechtester Wetterprognosen gut gelaunt zu Besuch gekommen und wurden auch heuer mit tollen Ritten der Teilnehmer in unterschiedlichsten Bewerben, sowie sehr guter kulinarischer Verpflegung belohnt.


Wie jedes Jahr, hat der Sportunion Pferdesportverein Edelhof mit seiner Veranstaltung den Cup eröffnet. Heuer das erste Mal mit dabei war der Reitverein Mühlfeld. Als Organisatorin freue ich mich sehr darüber, dass der PSS Cup für so große Nachfrage sorgt – sowohl bei den Vereinen, als auch unter den Reitern. Nicht nur Freizeitreiter, sondern auch Turnierreiter finden jedes Jahr den Weg zu uns. Seit heuer gab es auch für Westernreiter die Möglichkeit der Teilnahme. Daher wurde der Cup etwas umstrukturiert.

Vielen Dank an alle Gäste für den Besuch, die mitgebrachte gute Laune und das positive Feedback bei und nach der Veranstaltung. Bei den Teilnehmern bedanken wir uns für den Ehrgeiz, das fleißige Training mit ihren Pferden und die Motivation zu unseren Veranstaltungen jedes Jahr zu kommen. Mein persönlicher großer Dank gilt den Helfern und Unterstützern, ohne die so eine Veranstaltung überhaupt nicht möglich wäre!

Für die Spenden und Sachpreise danken wir den Sponsoren: Equiva St. Pölten, Müller Glas, Equiva Kompetenztrainer Ewald Hörmann, Sylvia Goiser, Katharina Schneidhofer, GMH-Ranch, Vital4Vita, Schlosserei Hohenecker, Installateur Kausl, Firma Fragner, Lang & Haar, Raiffeisen Lagerhaus Gföhl, Kerschbaumer Trophies&More und Sparkasse, sowie aus Krems Firma Vedes, Roma, Vom Fass, Thalia, Printshop, 2Stein und Schmid’s.

Herzliche Gratulation an die Sieger des Waldviertel Cup PSS 2018:

Dressur mit Lizenz: Astrid Eberl Dressur ohne Lizenz: Leonie Eberl Springen mit Lizenz: Lisa Speiser Western mit WRC: Moritz Wagner Führzügel: Amelia Wagerer

Ein Wort zum Schluss:

Liebe Eltern, fördert eure Kinder! Der Reitsport kann gefährlich sein und ist teuer, aber die Freizeit mit so wunderbaren Tieren wie Pferden zu verbringen macht unglaublich viel Freude und wahnsinnig glücklich! Bei guter Ausbildung in Theorie, Praxis und vor allem im korrekten Umgang mit Pferden können die Risiken in Grenzen gehalten werden. Wir brauchen motivierte Kinder, denn sie sind die Zukunft des Reitsports!!!