Platz 2 für Team NÖ, Top-Platzierungen für Verena Laber & Clemens Croy

Im Rahmen des CCI2* in Ried am Riederberg (06.-08. September) wurden die Bundesländermannschaftsmeisterschaften in der Vielseitigkeit ausgetragen.  Trotz der durch den Starkregen schweren Bedingungen im Gelände gelang es dem Team Reitstall Neunteufel-Meierhof (NÖ)  und dem Geländebauerteam um Gernot Weberhofer und Roland Pulsinger einen reibungslosen Ablauf der Meisterschaften zu gewährleisten.

Platz 2 für Team Niederösterreich Blau bei der BLMM 2019 in Ried am Riederberg. © privat

Platz 2 für Team Niederösterreich Blau bei der BLMM 2019 in Ried am Riederberg. © privat

Insgesamt waren neun Teams aus sieben Bundesländern am Start. Steiermark und Niederösterreich stellten je zwei Teams.

Im Bundesländerwettkampf siegte schlussendlich die Steiermark vor Niederösterreich Blau und Oberösterreich. Team Niederösterreich Gelb belegte Platz 4.

Auch in der schweren CCI2*-Vielseitigkeitsprüfung hatten mit Robert Mandl und Katrin Khoddam Hazrati die Steirer die Nase vorne. Mandl siegte auf Sacre Coeur mit 37,90 Punkten ganz knapp vor Khoddam Hazrati mit Oklahoma (38,10 Punkte). Platz 3 ging an den Oberösterreicher Harald Ambros auf Mountbatton 2 mit 42,50 Gesamtfehlerpunkten.  Beste Niederösterreicherin war Verena Laber auf Rang 5. Clemens Croy wurde Siebenter.

Ergebnisüberblick CCI2*-S CCN-A Ried am Riederberg

BLMM Vielseitigkeit 2019
GOLD Steiermark Weiß (38,20 | 39,80 | 37,90) 115,90
036 Abramowitsch – Katrin Khoddam-Hazrati
015 Sacre’ Coeur – Robert Mandl
4Y55 Charis E – Lisa Held
4I65 Eluanda – Daniel Dunst
AMVC Diana Timur – Anica Plattensteiner
AN85 Eddie PS – Janina Meitz

SILBER Niederösterreich Blau (38,40 | 35,30 | 49,70) 123,40
002 Love to fly – Margit Appelt
013 Con Casiro – Verena Laber
AB89 Grafenstolz Boy – Birgit Brandstetter
2M07 Most Wanted Mimi – Antje Aigner
AP16 Gin Tonic 7 – Victoria Edda Haslinger
3296 Sir Flowerpower K – Katharina Körmer

BRONZE Oberösterreich (40,30 | 57,40 | 42,50) 140,20
001 Mountbatton 2 – Harald Ambros
026 Dolce Vita 8 – Viktoria Wolf
A732 Amadeus 87 – Barbara Rehschützer
AN97 Chelsea 16 – Katharina Thaller
2171 Cornet’s Caliza – Sandra Neubauer
0725 Sir Little – Isabella Reichinger
40,30 57,40 42,50 140,20 * * *
Ergebnislink 

CCI2* Ried am Riederberg
1. Sacre’ Coeur – Robert Mandl ST 37,90
2. Oklahoma 2 – Katrin Khoddam-Hazrati ST 38,10
3. Mountbatton 2 – Harald Ambros OÖ 42,50
4. Ludwig von Amsterdam – Martin Jäger K 49,70
5. Con Casiro – Verena Laber NÖ 49,70
6. Sapperlot B – Stefan Sprinz K 52,70
7. Sarah Bernhardt K – Clemens Croy NÖ 52,90
8. Ballyshan Cooley – Andreas Grafenhofer OÖ 55,40
9. Quibelle 27 – Manfred Rust S 56,20
Ergebnislink 

Alle Ergebnisse im Detail gibt es unter turnier-meldestelle.at.