Kurse & Veranstaltungen

Die Melodie des Schnaubens – Musik und Rhythmus aus der Perspektive der Pferde

Lade Karte ...

Datum
29.05.2020–31.05.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Verein E-motion
Steinbach 3
3144 Wald
Österreich


Therapiepferde biologisch und körpersprachlich verstehen, Feedbacksystem erarbeiten, Austausch und Impulse für die eigene Arbeit

Schwerpunkt:
• Musik, Rhythmus und Chaos
• Auditive Kommunikationsmöglichkeiten von und mit Pferden
• Therapeutischer Einsatz von Musik in der Arbeit mit Pferden
• Hertz versus Herz, Beat versus Schlag: die Technik hinter dem Ton
• Fachvortrag gemischt mit Selbst Wissen-schaff(t)en
• Harmonie, Rhythmus und Chaos als Trainingsimpulse für Therapiepferde
• Welche emotionalen Beben messen pferdische Seismographen
• Körpersprache und ihre Geräusche

Diskussion: Digitale und analoge Kommunikation, wie kann es in der Therapie gelingen das BESONDERE an der Perspektive der Pferde im Zentrum zu behalten?

Fortbildungsleitung: Mag. Roswitha Zink; Mag. Dorothea Haas, Dr. Karin Hediger und Gundula Hauser

Vortragende: Durch das gesamte Programm begleiten euch die Therapiepferde von e.motion Jokki Golfi Macciato, Sorita Fée, El benigno Tamino, Kiwi Tejon sowie Inti Jallu Kurumi, Mag. Dorothea Haas und Mag. Roswitha Zink

Teilnehmer: mindestens 15 Teilnehmer

Kosten: 510,-€ ohne Übernachtung, 565,-€ mit Übernachtung (Stockbetten Gemeinschaftszimmer) und Frühstück (es stehen Hotels in näherer Umgebung zur Verfügung, Liste anfordern!)
IBAN: AT25 1200 0504 7256 0101, BIC: BKAUATWW

Anmeldung: bis 25. März 2020 unter info@lichtblickhof.at
(Anmeldungen werden nach Zahlungseingang gereiht)*
Organisation: Mag. Dorothea Haas 0664/4366300

*Bei dieser Fortbildung werden die Plätze bevorzugt an in diesem Feld aktiv tätige TherapeutInnen vergeben.

 

Hier gibt es die Ausschreibung zum Download.